Reineisen


Reineisen
Rein|eisen,
 
Eisen mit mindestens 99,5 % Fe, z. B. Armco-Eisen mit 99,8-99,9 % Fe und Elektrolyteisen (mindestens 99,9 % Fe).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ARMCO-Eisen — ist technisch reines Eisen mit einem Fe Gehalt von 99,8 bis 99,9 Prozent. Es ist ein weicher und zäher Werkstoff, der infolge seiner Reinheit eine geringe Koerzitivkraft, hohe magnetische Sättigung und gute elektrische Leitfähigkeit aufweist. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandformat — Ein Tonband (Magnettonband) ist ein Stahl , Papier oder Kunststoffband, das mit magnetischen Stoffen, speziellen Metalloxiden (z. B. Eisen(III) oxid) oder Reineisenpulver beschichtet ist. Es dient als magnetisches Speichermedium für analoge oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemisches Element — ist die Sammelbezeichnung für alle Atomarten mit derselben Kernladungszahl (auch Ordnungszahl). Somit haben alle Atome eines chemischen Elements dieselbe Anzahl an Protonen im Atomkern. Ein Element wird durch ein Elementsymbol bezeichnet, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Compact Cassette — Frontansicht einer Kassette (TDK). Das weiße Feld dient der Beschriftung, durch das mittige Fenster sieht man das aufgewickelte Magnetband. Die Compact Cassette (CC) oder Audiocassette, eingedeutscht Tonbandkassette oder Tonkassette, ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • DASH-Format — Unter dem Begriff DASH (Digital Audio Stationary Head) Format versteht man eine Formatübereinkunft zur digitalen Speicherung von Audiodaten auf Magnetband mit feststehenden Köpfen. Das Format wird bei vielen unterschiedlichen Bandmaschinen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Digital Audio Stationary Head — Unter dem Begriff DASH (Digital Audio Stationary Head) Format versteht man eine Formatübereinkunft zur digitalen Speicherung von Audiodaten auf Magnetband mit feststehenden Köpfen. Das Format wird bei vielen unterschiedlichen Bandmaschinen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Frischband — Ein Tonband (Magnettonband) ist ein Stahl , Papier oder Kunststoffband, das mit magnetischen Stoffen, speziellen Metalloxiden (z. B. Eisen(III) oxid) oder Reineisenpulver beschichtet ist. Es dient als magnetisches Speichermedium für analoge oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Löschband — Ein Tonband (Magnettonband) ist ein Stahl , Papier oder Kunststoffband, das mit magnetischen Stoffen, speziellen Metalloxiden (z. B. Eisen(III) oxid) oder Reineisenpulver beschichtet ist. Es dient als magnetisches Speichermedium für analoge oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Magnettonband — Ein Tonband (Magnettonband) ist ein Stahl , Papier oder Kunststoffband, das mit magnetischen Stoffen, speziellen Metalloxiden (z. B. Eisen(III) oxid) oder Reineisenpulver beschichtet ist. Es dient als magnetisches Speichermedium für analoge oder… …   Deutsch Wikipedia

  • NE-Metall — Als Nichteisenmetall werden alle Metalle außer dem Eisen bezeichnet, sowie Metall Legierungen in denen Eisen nicht als Hauptelement enthalten ist bzw. der Anteil an Reineisen (Fe) 50% nicht übersteigt. (Beispiele hierfür sind Kupfer, Aluminium,… …   Deutsch Wikipedia